SOG – Sanitärkomfort und Umweltschutz

Unangenehme Gerüche im Waschraum des Reisemobils oder Caravans sind für viele ein Tabuthema. Doch sie haben fast jedem Camper schon die Urlaubsfreude vermiest. In Zeiten der Pandemie wünscht man sich mehr Unabhängigkeit von Gemeinschaftseinrichtungen und nutzt verstärkt den eigenen Sanitärbereich im Mobil. 

Mit einem Entlüftungssystem von SOG sind schlechte Gerüche beim Camping-WC vorbei. Ein speziell entwickelter Hochleistungsventilator schaltet sich automatisch beim Öffnen des Toilettenschiebers ein und erzeugt einen Unterdruck im Fäkalientank. Gleichzeitig wird die belastete Luft durch einen Filter nach außen geleitet und Frischluft eingezogen. Das verhindert zu 100% das Aufsteigen der unangenehmen Faulgase aus dem Tank.
  
Bei jeder Benutzug des WC’s wird vermehrt Sauerstoff in die Cassette gesaugt, der den biologischen Zersetzungsprozess fördert. Auf den Einsatz von chemischen Toilettenzusätzen kann komplett verzichtet werden. Das spart Geld und schont die Umwelt.

SOG Systeme sind seit Jahren  im Einsatz bewährt und erhielten zahlreichen Auszeichnungen bei Tests von namhaften Camping Zeitschriften. Man kann sie in nahezu jedes Wohnmobil oder Kastenwagen einbauen. Der Preis beträgt abhängig vom Typ der Anlage und dem Fahrzeug ab 450 Euro inklusive Einbau. Wir beraten Sie gern.

Termin Vereinbaren